Drucken

La Luna ist ein Elan 40 und wurde von Elan Yachts nach den Plänen von Humphreys Yacht Design mit der Baunummer 78 gebaut. Im März 2003 wurde der "Performance Cruiser" zum ersten Mal gewassert und nach Kroatien exportiert. Seit dem 11.6.2010 hat La Luna die "Permission to fly Austrian Flag"  (Seebrief) und das Kennzeichen W-26326 mit dem Registerhafen Wien. Das Rufzeichen ist OEX7326.

La Luna     

Die technischen Daten der La Luna sind wie folgt:    

Länge über Alles: 12.335m
Rumpflänge: 11.900m
Wasserlinie: 10.24m
Breite: 3.826m
Tiefgang: 2.05
Masthöhe über Wasserlinie: 17.200m
Großsegel: 48.11m²
Genua: 46.43m²
Spinnaker: 110.17m²
Masse: 7200kg
Keel: 2550kg
Motor: Volvo Motor: 40PS
Diesel: 135l (Tank Edelstahl)
Wasser: 150l +85l (Tank Edelstahl)
Standheizung: Webasto Air Top Evo 5500
Stromversorgung: Efoy Brennstoffzelle

 

LaLuna Aufteilung    Die Innenraum der Laluna ist in 3 Kabinen mit je 2 Kojen, einer Pantry, einem Navigationsbereich, einer Sitzgruppe sowie einem WC unterteilt. Im Salon besteht die Möglichkeit, in der Lotsenkoje oder in einer Doppelkoje zu schlafen.

Die La Luna liegt im Golf von Triest und kann von Wien aus in 4.5 Stunden, von Graz aus in 3 Stunden erreicht werden. Sie ist damit ideal geeignet am Wochenende vor der Prüfung noch zu üben, oder überhaupt sein Eigenkönnen zu verbessern.

Tagestörns - Wochenendtörns - Barcolana - Manövertraining - Gennakertraining - Meilenfahrten - Seefahrterfahrung - Prüfungsschiff - Teambildung - Boje über Bord - Ankern - Carneval in Venedig - Training - Coaching - Hafenmanöver - Kindertörns

Wenn Du mehr zur La Luna wissen willst bitte ein mail an:

 E-Mail Adresse

 Verantwortlich: Alexander Kratky, Schlöglgasse 27/12 1120 Wien Österreich

Polardiagramm